DIY Putzmittel - einfach & plastikfrei

29. Mai 2019

Lesezeit: ~ 2min

Was ich am möglichst plastikfreien Leben besonders liebe ist es viel selbstauszuprobieren und herzustellen. So wird selbst das unsexieste Thema Putzen plötzlich spannend: denn alles mögliche Putzmitteln könnt ihr super einfach und plastikfrei selbstherstellen. Im Grunde braucht man für alle möglichen Putzmittel nur 6 Zutaten: Natron, Zitronensäure, Waschsoda, Kernseife, Essig(-Essenz) und Wasser. Und ich werde euch heute erzählen, was ihr daraus alles in wenigen Minuten zaubern könnt:

Orangen-Allzweckreiniger

Zutaten

  • Schalen von Zitrusfrüchten (z.B. Zitrone, Orange, Clementine, Grapefruit, ...)
  • Essigessenz
  • Wasser

Anleitung

  1. die Schalen in ein leeres, sauberes Glas füllen.
  2. das Glas 1:1 mit Essigessenz und Wasser füllen
  3. eine Woche ziehen lassen
  4. das Putzmittel (gesiebt ohne die Schalen) in eine Sprühflasche füllen

Statt dem Gemisch aus Wasser und Essigessenz kann auch purer (Apfel-)Essig genutzt werden.

Inspirationsquelle: diverse Accounts auf Instagram

Spülmittel

Zutaten

  • 10g geriebene (Kern-)Seife
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Waschsoda
  • 300ml Wasser
  • ein paar Tropfen ätherisches Öl

Anleitung

  1. 100 ml Wasser und Kernseife in einem Topf erhitzen, dabei umrühren, bis die Kernseife sich aufgelöst hat
  2. Abkühlen lassen
  3. Natron, Waschsoda, die restlichen 200ml Wasser und ca. 5 Tropfen ätherisches Öl hinzugeben und gut vermischen

Quelle: leicht abgewandelt von alternulltiv

Natron-Allzweckreiniger

Zutaten

  • 1 EL Natron
  • 1 EL geriebene Kernseife
  • 500ml (warmes) Wasser
  • optional: ätherisches Öl

Anleitung

  1. Wasser und Kernseife in einem Topf erhitzen, dabei umrühren, bis die Kernseife sich aufgelöst hat
  2. Abkühlen lassen
  3. Natron und ggf. ein paar Tropfen ätherisches Öl dazugeben
  4. Zur Benutzung den Universalreiniger in eine Sprühflasche füllen - am besten reaktivierst du die Flasche eines alten Putzmittels

Quelle: Smarticular

Abflussreiniger

Zutaten

  • 4 EL Waschsoda oder Natron
  • 1/2 Tasse (hellen) Essig

Anleitung

  1. Soda/ Natron direkt in den Abfluss geben und den Essig hinterherschütten
  2. jetzt wird es erstmal blubbern und schäumen
  3. ca. 5 Minuten einwirken lassen und dann mit heißem Wasser nachspülen.

Quelle: Smarticular

WC-Reiniger Tabs

Zutaten

  • 300g Natron
  • 100g Zitronensäure
  • 3 TL Wasser
  • ein paar Tropfen ätherisches Öl

Anleitung

  1. Natron in eine Schüssel geben
  2. Wasser dazu geben (Achtung: auf keinen Fall mehr Wasser, als im Rezept!) und mit einem Rührbesen gut umrühren (das Pulver wird klumpig wie nasser Sand)
  3. ca. 10 Tropfen ätherisches Öl dazu geben und wieder gut umrühren
  4. die Zitronensäure hinzugeben und nochmal gut umrühren
  5. die Masse in einen möglichst tiefen Löffel (oder Silikonform für Eiswürfel) füllen und formen - am besten etwas mit einem Zweifel Löffel zusammenpressen. Und vorsichtig auf eine Unterlage stürzen und dort trocknen lassen
  6. fertig sind die Tabs! In einem luftdichten Gefäß (z.B. ein leeres Glas) halten sich die Tabs ziemlich lange
  7. Zur Anwendung einfach in die Toilette schmeißen und die Toilette mit der Bürste putzen.

Quelle: Smarticular

Auf meinem Instagram-Account verlose ich ein DIY Putzmittel Starter-Kit mit allen 5 Zutaten, die ihr für die Putzmittel braucht: Natron, Waschsoda, Zitronensäure und Essigessenz. Schaut mal vorbei und macht mit!