ArtRoom Ausstellung The Reality of our Dreams

28. Juni 2016

Heute möchte ich euch mal wieder von einer Fotografieausstellung berichten, nur das diese Ausstellung für mich nicht nur irgendeine ist, sondern etwas ganz besonderes: die erste Ausstellung, auf der ich eines meiner eigenen Bilder bewundern konnte.
Von der ArtRoom Community der TUHH habe ich euch bereits bei meiner Fotoexkursion nach Travemünde erzählt und bei deren Ausstellung wurde mir nun die Ehre zu teil, dass ich auch ein Bild beisteuern durfte. Die Ausstellung steht unter dem Namen "The Reality of our Dreams" und ich habe mich nach langem hin und her überlegen für mein Macro-Schmetterlingsbild entschieden. Diesem habe ich den Titel "Dreaming of Nature in Harmony" gegeben, denn es verkörpert für mich eine unglaubliche Ruhe und den Einklang mit der Natur.

Letzten Freitag war die Eröffnung der Ausstellung, ich muss zugeben ich war vorher schon etwas aufgeregt und vor allem gespannt. Die Galerie besteht aus zwei Räumen und ist relativ klein, es haben aber trotzdem Bilder von allen Leuten, die mitmachen wollten ihren Platz gefunden. Ihr könnt dort natürlich nicht nur mein Bild sehen, sondern auch noch die Werke vieler anderer junger Fotografen und Künstler. Ja richtig, es handelt sich auch nicht um eine reine Fotografieausstellung, es ist also für jeden etwas dabei. Einer der beiden Räume ist der Fotografie gewidmet, der andere auch der Malerei und was es sonst noch so an Kunstrichtungen gibt. Insgesamt ist eine schöne Mischung zustande gekommen und ich fand es auch sehr interessant, weil das Thema "The Reality of our Dreams" so viel Interpretationsfreiraum lässt.
Natürlich seid ihr alle herzlich eingeladen euch die Ausstellung anzuschauen, sie geht noch bis zum 21. Juli und findet in der "Alles wird schön Galerie" in der Friedrich-Naumann Straße 27 in Hamburg, Heimfeld statt. Ich weiß, das ist relativ weit draußen, aber es lohnt sich definitiv und sowohl ich als auch alle anderen die mitmachen freuen uns natürlich über jeden der vorbeikommt und sich unsere Werke anschaut.